Eine Büste für Waldbröl

 

 

50 Jahre nach dem Aufruf des Kaisers „An mein Volk“, der die Befreiungskriege einläutete, am 17.3.1863 nämlich  wurde, zugleich als Dank für die finanzielle Unterstützung beim evangelischen Kirchenbau , eine Büste des früheren Kaisers Friedrich Wilhelm III. vor der Kirche mit großer Feier eingeweiht. Das Kreisblatt, das den Vorgang umfänglich darstellt, veröffentlichte später (am 21.2. 1863)  den Dank des regierenden Sohnes Kaiser Wilhelm I. für die feierliche Aufstellung der Büste und die Bewirtung vom Veteranen des Befreiungskriege .